header
   Home | Kontakt | Anfahrtsplan | Impressum | Datenschutz   
 
Wir nehmen teil bei...

Wir kooperieren mit...
 
 

Die Justusagentur gewinnt den "Inklusionspreis des Landes NRW" 2016


An der Justus von Liebig Schule gibt es Grund zu feiern. Die Justusagentur gewinnt den Inklusionspreis des Landes NRW in der Kategorie "Schulische und außerschulische Bildung und Erziehung".

 

Die Justusagentur kümmert sich seit nunmehr 3 Jahren um die kulturellen Veranstaltungen der Justus von Liebig Schule. Die Agentur plant Veranstaltungen, die in der Schule stattfinden und/ oder unter SchülerInnenbeteiligung an, in und im Umfeld der Schule stattfinden. Von der Fotoausstellung über Theater bis hin zum Open-Air übernimmt die Justusagentur die Organisation und Durchführung der gesamten Veranstaltung.

 

Entstanden ist die Agentur im Rahmen der ersten Präsentation der Kulturstunde. Hier kam der Wunsch auf, die kulturellen Projekte der SchülerInnen besser in Szene zu setzen. Wer kann das besser, als die Schüler selber!

 

Dieses Engagement der SchülerInnen ist nun honoriert worden. Für die Agentur war es schon ein Erfolg, nominiert worden zu sein. Das aus den Nominierten nun Preisträger wurden toppt das ganze natürlich enorm.

 

Überzeugt wurden die JurorInnen nicht nur von der Idee des Projektes, sondern von der Nachhaltigkeit. Hierbei war unter anderem ausschlaggebend, dass zwei Mitglieder der Justusagentur, durch die Tätigkeiten, die dort ausgeübt werden, zu ihrer Berufsausbildung gekommen sind.

 

Übereicht wurde der Preis auf einer feierlichen Veranstaltung am Freitag, 01.07.2016 in Düsseldorf durch den Minister für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW (Rainer Schmeltzer). Die Justus von Liebig Schule war mit einer kleinen Abordnung vertreten. Die Freude war natürlich riesig als unser Name als Preisträger genannt wurde.

 

Neben der Urkunde und Preis in Form eines gläsernen Quaders, erhält die Justus von Liebig Schule einen Geldpreis in Höhe von 3000,- Euro, der in die weitere Kulturarbeit der Justus von Liebig Schule investiert wird.

 

In den Bilderarchiven von Joe Kramer sind Fotos zur Agenturarbeit und zur Verleihung des Inklusionspreises zu finden.

 

 

Moers, 06.07.2016

Klaus Dannenberg

Wie alles begann...


... lässt sich ausführlich über diese pdf nachlesen.