header
   Home | Kontakt | Anfahrtsplan | Impressum | Datenschutz   
 
Wir nehmen teil bei...

Wir kooperieren mit...
 
 

Justus-von-Liebig-Schule erhält Schulbaupreis 2013


Am 16.09.2013 vergaben das Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen und die Architektenkammer Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr zum zweiten Mal den "Schulbaupreis Nordrhein-Westfalen".

Unter 128 Bewerbern wurden 23 Schulen als gleichrangige Preisträger von einer unabhängigen Fachjury ausgezeichnet - so auch wir, die Justus-von-Liebig-Schule.

 

Zur Begründung der Fachjury heisst es:

 

"Das im Rahmen eines partizipatorischen Prozesses mit Schülern, Lehrern und anderen Beteiligten als "Schuldorf" entwickelte Entwurfskonzept wurde städtebaulich, funktional und gestalterisch konsequent umgesetzt.

Die als kleinteilige Reihenhäuser gestalteten Klassentrakte, die großzügigen transparenten Gemeinschaftszonen und die differenzierten Freiflächen bieten herausragende räumliche Qualitäten für sämtliche schulischen Aktivitäten und weitere Nutzungen der Jugendarbeit.

Die Architekturaussage wird durch die hochwertige Ausstattung, die sorgfältige Detaillierung und die Wahl des Baustoffs Holz wirkungsvoll unterstützt. Deutlich spürbar ist die heitere, dabei konzentrierte und hoch motivierte Atmosphäre vor Ort. Dieser Effekt entsteht auch durch die Wertschätzung, die den Kindern und Jugendlichen der Hauptschule durch diesen Bau entgegen gebracht wird."

(Wortlaut entnommen aus www.aknw.de/fileadmin/user_upload/News-Pdfs/2013-07/schulbaupreis2013_jurybegruendungen.pdf vom 03.10.2013)